logo esv farbig beta
  • Home
  • Verein
  • Zusammen turnen, feiern und geniessen – Der ESV am ETF in Aarau, 13.06.-23.06.2019

Zusammen turnen, feiern und geniessen – Der ESV am ETF in Aarau, 13.06.-23.06.2019

Rund 70'000 Turnende und 200'000 Zuschauende besuchten den schweizweit grössten Breitensportanlass, welcher nur alle sechs Jahre stattfindet und das Herz eines/r jeden Turners/in höher schlagen lässt. Mittendrin mass sich der Eschenbacher Sportverein ESV mit 160 Mitgliedern und das sehr erfolgreich.

Turnfestsieg bereits am ersten Wochenende
Das erste Wettkampfwochenende gehörte den Einzelturner/innen der Sparten Gymnastik, Geräteturnen und Nationalturnen und brachte dem Sportverein mit dem bald 13-jährigen Ueli Rölli bereits einen Turnfestsieger. Im Nationalturnen in der Kategorie Jugendklasse 2 bodigte er buchstäblich all seine Gegner. Auch seine Kollegen und die Teilnehmerinnen im Einzel-Geräteturnen und in der Einzel-Gymnastik ernteten zahlreiche Auszeichnungen und gute Rangierungen und legten damit den Grundstein für eine grossartige ESV-Turnfest-Bilanz.

Spielteams im Einsatz
Das zweite Festwochenende eröffnete das Volleyteam Mixed am Donnerstagabend. Sie spielten eine ganze Nacht lang, ohne müde zu werden und wurden mit der Silbermedaille belohnt. Tags darauf hatten die Frauen des Netzballs ihren Auftritt. Sie durften den 9. Rang feiern.

Grandioses Resultat auch im Vereinswettkampf
Der eigentliche Hauptteil des Turnfestes folgte samstags. Früh am Morgen ging es los mit dem Vereinswettkampf und schnell war klar, dass sich die intensiven Vorbereitungen der Aktiv-, Frauen- und Männerriege ausbezahlen.
Mit der Endnote von 28.15 leistete die Aktivriege in der 1. Stärkeklasse Grosses. Noch nie gelang es dem Verein, im 3-teiligen Wettkampf mit 400m-Lauf/Schaukelringe (Teil 1), Steinheben/Schulstufenbarren/Fachtest Allround (Teil 2) und Gymnastik Kleinfeld/Fachtest Unihockey/Pendelstafette (Teil 3) eine höhere Punktzahl zu schreiben. Die Freude über den 26. Rang von 113 teilnehmenden Vereinen war riesig.
Gemeinsam glückte der Frauen- und Männerriege mit Pendelstafette, Fachtest Allround und Fit und Fun ein perfekter 3-teiliger Wettkampf. 29.12 als absolutes Top-Gesamttotal erbrachte ihnen unter 143 Vereinen den ausgezeichneten 18. Platz.

Frauenriege mit Podestplatz
Die Frauen im 1-teiligen Wettkampf wurden zur ehrenvollen Rangverkündigung aufgeboten. Denn für ihre tollen Leistungen im Fit und Fun-Teil wurden sie mit dem hervorragenden 2. Podestplatz unter 22 Gruppen honoriert.

Feiern zum krönenden Abschluss
Solche Höchstleistungen müssen auf alle Fälle gefeiert werden. Bis in die frühen Morgenstunden wurde ausgelassen getanzt, gesungen und genossen. Mit der Teilnahme an der würdigen Schlussfeier vom Sonntagmittag liessen die Eschenbacher Turner/innen das unvergessliche Highlight «Eidgenössisches Turnfest» ausklingen und machten sich daraufhin mit wunderbaren Erinnerungen auf den Heimweg.

Resultate im Überblick (PDF)

Weitere Fotos:

0
Click to view more

Tags: Aktivriege, Verein


Diese Seite wird Ihnen präsentiert von



dem offiziellen Web-Sponsor des ESV
© 2019 ESV Eschenbach