logo esv farbig beta

Frauenriege

Kontakttreffen der aktiven und passiven Frauen ab 60 Jahre

Am 14. Juli versammelten sich 29 Frauen auf dem Rössliplatz, um ein Ausflug in die Berge zu unternehmen. Gemeinsam fuhren wir in drei Autos nach Sörenberg. Da wechselten wir in die Luftseilbahn, welche uns auf das Brienzer Rothorn brachte.

Nach einem Kaffee mit Gipfeli hatten wir zwei Stunden Zeit, um auf den Gipfel zu wandern oder aber einen Apéro auf der Terrasse des Restaurant zu geniessen.
Das Wetter und die Aussicht waren wunderbar. Einerseits sah man Sörenberg und die Schrattenfluh sowie den Eisee, andererseits den Brienzersee mit Brienz, und weiter weg die Eigernordwand, Mönch und Jungrau. Gipfel reihte sich an Gipfel. Einfach wunderbar.
Zum Mittagessen bzw. Grillieren, fuhren wir wieder zurück ins Tal und fanden auf dem Grillplatz Bödeli, nahe bei der Luftseilbahn einen gemütlichen Platz.
In der Kleinen-Emme, die etwas oberhalb des Grillplatzes ihre Quelle hat, nahmen einige Turnerinnen ein kühles Fussbad.
Im Laufe des Nachmittags wechselten wir vom Grillplatz ins Restaurant Rischli, wo wir uns zum Abschluss dieses wunderbaren Tages noch ein Dessert genehmigten.
Herzlichen Dank an die Fahrerinnen Dora, Priska und Zita, die uns wieder super nach Hause chauffierten.

Weitere Fotos:

IMG_8901
Click to view more

Tags: Frauenriege


Diese Seite wird Ihnen präsentiert von



dem offiziellen Web-Sponsor des ESV
© 2022 ESV Eschenbach