logo esv farbig beta

Matchbericht Damen 2, 17.03.2019

Am Sonntag, 17. März 2019, fand die letzte Runde der Damen KF in Richterswil ZH statt.

Beim ersten Match hiess der Gegner UH Vallemaggia Cavergno. Voll motiviert starteten die Eschenbacherinnen ins Spiel. Die ersten 10 Minuten waren sehr ausgeglichen. Doch dann folgten gleich zwei Tore für die Tessinerinnen. Marina Winiger konnte wenige Minuten später, dank einem Pass von Patricia Köpfli, den Ball ins Tor schieben und somit auf 1:2 aufholen. Die Freude der Mannschaft war gross. Nach der ersten Halbzeit wurde die Leistung der Eschenbacherinnen nicht belohnt und mussten wiederum drei Tore einstecken. In der 25. Minute kassierten gleichzeitig beide Mannschaften aufgrund eines Wechselfehlers eine Strafe. Kurz vor Ende des Spiel schoss Selina Buholzer ein Tor. Auch in Überzahl kurz vor Matchende konnte der Rückstand nicht aufgeholt werden und so musste das Endresultat von 2:5 hingenommen werden. Die Enttäuschung war gross.

Vor dem letzten Spiel dieser Saison fand die Siegerehrung unserer Gruppe 4 statt. Piranha Chur heisst der Gruppensieger, welcher nun nächste Woche um den Aufstieg spielen darf. Anschliessend fand das Spiel ESV Eschenbach - UHC Zugerland statt. Die ESV-Mannschaft startete schlecht in die erste Halbzeit. Gleich zwei Tore in den ersten fünf Minuten mussten die Luzernerinnen einstecken. Auf eine starke Verteidigungs-Phase folgte jedoch wieder ein Einbruch und die Zugerinnen konnten auf 0:4 erhöhen. Auch nach der Pause startete der UHC Zugerland gleich mit einem Treffer. Der ESV verteidigte ständig und kam nur selten vors gegnerische Tor. Trotz harter Verteidigung gelang es den Gegnern noch drei weitere Tore zu schiessen. Es blieb beim Resultat 0:8. Dank Nadja Bühlmann als Goalie fiel das Resultat nicht noch höher aus.

Die Eschenbacherinnen kämpften sich durch die Saison 2018/2019 der 2. Liga KF. Leider gelang ihnen den Ligaerhalt nicht. Somit werden sie nächste Saison in der 3. Liga KF starten. Nun wird weitertrainiert und an der Mannschaft gearbeitet, damit genauso kämpferisch und voller Motivation in die nächste Saison gestartet wird und die Mannschaftsleistungen auch belohnt werden.

Tags: Unihockey , Damen 2


Diese Seite wird Ihnen präsentiert von



dem offiziellen Web-Sponsor des ESV
© 2019 ESV Eschenbach