logo esv farbig beta

Siegreicher 1. Advent

Am ersten Advent mussten unsere Damen in Hünenberg antreten. Einerseits gegen die Gastgeber, andererseits gegen den UHC Frenkendorf-Füllinsdorf. Mit zwei ungefährdeten Siegen wurde unser Damen 1 der Favoritenrolle gerecht.

Vielfältige Torjägerinnen
Am frühen Sonntagmorgen besammelten sich die Damen I vor der Ehret Halle in Hünenberg. Die Mission war klar, zwei Siege mussten her. Für Adventsgeschenke war es den Gegnerinnen jedoch nicht zumute und so mussten die Eschenbacherinnen ihr ganzes Können unter Beweis stellen, damit sie die Siege am Ende doch relativ ungefährdet ins Trockene bringen konnten. Im ersten Spiel war zunächst etwas Geduld gefordert, denn die Damen gingen mit 0:1 ins Hintertreffen. Erst nach knapp 10 Minuten vermochten die Eschenbacherinnen mit ihrem ersten Tor ebenfalls für zählbares zu sorgen. In der 16. Minute dann endlich die Führung für Eschenbach mit welcher sie in die Pause gingen. Für die Eschenbacherinnen ging es munter weiter und so konnten sie bis zur 38. Minute auf 4:1 erhöhen. Mit dem noch folgenden zweiten Tor der Frenkendorferinnen war der Endstand besiegelt. Schön zu sehen war vor allem die geschlossene Teamleistung. So waren mit Leonie Meier, Svana Jutz, Martina Müller und Barbara Saurer vier verschiedene Frauen für die Tore der Eschenbacherinnen zuständig.

Start-Ziel Sieg
Anders als im ersten Spiel ging es im zweiten Spiel direkt zur Sache. Nach noch nicht einmal zwei Zeigerumdrehungen war es Cindy-Jane Hirschi, welche zum 1:0 einnetzen konnte. Auch der vorübergehende Ausgleich vermochte die Damen nicht zu bremsen und so waren es Martina Müller sowie Martina Zemp welche mit ihrem Doppelschlag für die 3:1 Pausenführung verantwortlich zeigten. Im zweiten Abschnitt ging es zunächst etwas verhalten weiter und zahlreiche Möglichkeiten wurden von beiden Parteien ausgelassen, ehe Martina Zemp mit ihrem zweiten persönlichen Treffer für die Entscheidung sorgte.

Dank den beiden Siegen grüsst das Team von David Keller, Mario Bucher und Thomas Oehen weiterhin von der Tabellenspitze.

Die nächsten Spiele finden am 19. Januar 2020 bei unserer Heimrunde in Eschenbach statt:
12:45 Floorball Obwalden II - ESV
15:30 Unihockey Basel Regio II - ESV

Tags: Damen 1


Diese Seite wird Ihnen präsentiert von



dem offiziellen Web-Sponsor des ESV
© 2020 ESV Eschenbach