logo esv farbig beta

Drei Eschenbacher Mattenringer traten am 5. Juni beim nationalen Freistil Ringerturnier in Muri AG an.

Der für den Ringclub Willisau startende Toni Rölli erkämpfte sich mit einer starken Vorstellung den tollen 5. Rang in der Jugendkategorie bis 48 Kg.
Seinen ersten Sieg bei einem Freistilturnier konnte der für die Ringerstaffel Freiamt startende Kimo Anderhub feiern. Er bezwang all seine 5 Gegner auf eindrückliche Art und Weise in der Kategorie Piccolo – 37.8 Kg.
Niklas Anderhub, das erste Mal bei einem Freistilturnier startend, musste einiges an Lehrgeld zahlen, verlor aber dadurch seinen Humor nicht und freut sich bereits auf seinen nächsten Einsatz.
Text Steve Anderhub

Tags: Nationalturnen


Diese Seite wird Ihnen präsentiert von



dem offiziellen Web-Sponsor des ESV
© 2021 ESV Eschenbach