logo esv farbig beta

5 Eschenbacher Nationalturner starteten am 22. Februar am int. Nachwuchsringerturnier in Sense FR.

Dies waren namentlich die Gebrüder Rölli aus Eschenbach startend für den RC Willisau, die Gebrüder Schnider aus Ballwil und Kimo Anderhub aus Eschenbach startend für die Ringerstaffel Freiamt.
Einmal mehr gelang Ueli Rölli ein formidabler Wettkampf. Er bezwang all seine Gegner und wurde damit verdienter Sieger in der Kategorie Jugend A -53 Kg.
Toni Rölli wurde als 4. Klassiert bis 42 Kg.
Kimo Anderhub gelang der Sprung aufs Podest im 3. Rang in der Kategorie Jugend B – 33.3 Kg.
Lukas Schnider wurde im 7. Rang in der Kat. Jugend A – 42 Kg klassiert.
Bei den Kadetten Jahrgänge 03-05 schaffte es Josef Schnider auf den 4. Rang.

Text Steve Anderhub

Tags: Nachwuchs, Nationalturnen


Diese Seite wird Ihnen präsentiert von



dem offiziellen Web-Sponsor des ESV
© 2020 ESV Eschenbach