logo esv farbig beta

Die Nationalturnerfamilie traf sich am vergangenen Wochenende zur Schweizer Meisterschaft im Bündnerischen Zizers. Über 300 Nationalturner aus der ganzen Schweiz nahmen an diesem polysportiven Anlass teil. Darunter viele Turner des ESV Eschenbach.

Bei trockenen aber frischen Bedingungen startete der Wettkampfteil der Vornoten pünktlich morgens um 08.00 Uhr. Der Urswiler Tobias Huser zeigte in der Elitekategorie A bereits früh, dass er bei der Kranzvergabe ein Wörtchen mitreden will. Mit 44.7 Punkten bei den Vornoten legte er eine gute Basis für seine 6 Zweikämpfe im Sägemehl. Mit 4 Siegen und 2 Niederlagen gelang es ihm am Schluss im 11. Schlussrang verdient seinen ersten Kranz zu erkämpfen und dies gleich an der Schweizer Meisterschaft. Ebenfalls einen guten Wettkampf zeigte Niklas Anderhub. Mit 28.9 Vornotenpunkten und 2 Siegen gelang ihm der feine 4. Schlussrang. Ebenso erfolgreich kämpfte auch Ueli Rölli. Mit 37.1 Punkten nach den Vornoten noch etwas im Hintertreffen, gelangen ihm nachher 3 Siege und ein Gestellter im Sägemehl und damit Schlussrang 7. Weitere Auszeichnungen gelangen dem Ballswiler Lukas Schnider und dem Eschenbacher Kimo Anderhub.

Rangliste:
Kat. A 11. Tobias Huser Urswil mit Kranz 38. Stefan Füglister Ballwil ohne Kranz
Kat. L2 7. Ueli Rölli Eschenbach mit Auszeichnung 22. Florian Rölli Eschenbach ohne Auszeichnung
Kat. L1 Lukas Schnider Ballwil mit Auszeichnung, 21. Felix Füglister Ballwil ohne Auszeichnung
Kat. J2 16. Kimo Anderhub Eschenbach mit Auszeichnung 46. Christian Rölli Eschenbach ohne Auszeichnung
Kat. J1 35. Adrian Rölli Eschenbach, 57. Zeno Tschupp Eschenbach beide ohne Auszeichnung
Kat. JP 4. Niklas Anderhub Eschenbach mit Auszeichnung 36. Nino Unternährer Eschenbach 51. Silvan Reichmuth Eschenbach beide ohne Auszeichnung

Weitere Fotos:

Huser Tobias 1 Kranz
Click to view more

Tags: Nationalturnen


Diese Seite wird Ihnen präsentiert von



dem offiziellen Web-Sponsor des ESV
© 2022 ESV Eschenbach