logo esv farbig beta

Nationalturnen

Eine grosse Schar der Eschenbacher Nachwuchsturner nahm die Gelegenheit wahr, den letzten Ernstkampf vor der Schweizer Meisterschaft zu absolvieren.

Bei bestem Spätsommerwetter gelang dann auch das eine oder andere gute Resultat. Allen voran durften Kimo Anderhub und Adrian Dillier den Sprung
aufs Podest feiern. Mit nur 0.2 Verlustpunkten gelang es Kimo Anderhub den zweiten Platz zu ergattern. Ebenfalls ein tolles Resultat gelang Elia Würth,
der beim Steinheben und beim Lauf eine glatte 10.0 ablieferte. Der nach seiner Verletzung langsam auf dem Aufwärtstrend kämpfende Hochdorfer Julian Hegglin, erkämpfte sich in der Kategorie Jugend 1 den ebenso starken 4. Rang.

Rangliste:
J2 6. Füglister Felix Ballwil,
J1 4. Hegglin Julian Hochdorf, 11. Malinowski Kacper Eschenbach, 13. Gabriel Mariano Eschenbach,
JP1 2. Anderhub Kimo Eschenbach, 6. Würth Elia Eschenbach, 7. Frank Yaron Inwil, 13. Gabriel Luca Eschenbach, 14. Zemp Tobias Eschenbach, 15. Tschupp Zeno Eschenbach,
JP2 3. Dillier Adrian Eschenbach, 4. Fluder Mattias Eschenbach, 5. Anderhub Niklas Eschenbach

Text Steve Anderhub

Tags: Nachwuchs, Nationalturnen


Diese Seite wird Ihnen präsentiert von



dem offiziellen Web-Sponsor des ESV
© 2019 ESV Eschenbach