logo esv farbig beta

Schweizermeisterschaft in Bellinzona

Am letzten Sonntag, dem 1. Dezember 2019 fanden in Bellinzona die Schweizer Meisterschaften im Vereinsturnen Jugend statt. Der ESV Eschenbach durfte dort mit einem Schaukelring-Programm starten.

Schon bevor es hell wurde machte sich die Gruppe von 18 Turnerinnen inklusive Trainer und Fanbegleitung auf den Weg ins Tessin. Die Müdigkeit konnte man ihnen noch etwas ansehen, jedoch wurde diese schon bald von Vorfreude auf die kommende Aufführung überdeckt.

Die letzten zwei Jahre konnte jeweils der zweite Rang, also der Vize-Schweizermeister-Titel erturnt werden. Der Druck war also hoch und somit auch die Aufregung. Dann hiess es konzentrieren und Vollgas geben. Es lief leider nicht alles nach Plan und es mussten zwei Stürze, sowie ein Übungsfehler in Kauf genommen werden. Auch die Synchronität hätte noch etwas besser sein dürfen. Da dieses Jahr lediglich acht Gruppen in der Schaukelringe-Kategorie starteten gab es auch keine Finalrunde, also auch keine Möglichkeit diese Patzer noch zu verbessern. Wie erwartet fiel die Note mit 8.67 eher etwas tief aus. Dies konnte aber die gute Laune auf keinen Fall verderben und die Wartezeit bis zur Rangverkündigung wurde mit lustigen Gruppenspielen vertrieben. Als Highlight fand dann die Rangverkündigung inklusive Flashmob in einer riesigen Basketball-Halle statt. Es konnte trotz der eher tiefen Note noch der 5. Platz.
Nach einem langen und erlebnisreichen Tag ging es dann wieder mit dem Zug zurück nach Eschenbach. Herzliche Gratulation zu euren Leistungen.

Yael König und Laura Marbacher


SMV Jugend 2019 Bellinzona

Tags: Geräteturnen


Diese Seite wird Ihnen präsentiert von



dem offiziellen Web-Sponsor des ESV
© 2020 ESV Eschenbach